Kanalinspektion und Kanal TV Untersuchung

Kanaluntersuchung per TV Kamera System

Von der Küchenabflussleitung bis zum Hauptkanal – unsere TV-Inspektionsanlagen sind für alle Rohrdimensionen ausgelegt.  Egal, ob Ihre WC-Leitung verstopft oder Ihr Hauptanschlusskanal mit Wurzeln zugewachsen ist. Eine effektive Rohrreinigung und Schadensbehebung lässt sich nur in Verbindung mit einer TV-Kontrolle sinnvoll ausführen.

Wir können Ihnen das komplette Paket der Schadensfeststellung an Entwässerungsleitungen und Schachtbauwerken nach den ATV Richtlinien anbieten. Wir liefern ihnen die Inspektionsdaten in den unterschiedlichsten Formaten aus. Unsere Kameras sind mit modernster EDV- und Bedientechnik ausgestattet und werden von geschulten Fachmännern bedient. Dies ermöglicht uns, eine präzise Zustandserfassung und Bewertung des zu inspizierenden Kanals, in Rahmen einer Schadensfeststellung, einer Neubauabnahme, oder für die Abnahme einer Kanalsanierungsmaßnahme, zu erstellen.

Kanalbestandsaufnahme und nachträgliche Einmessung

Mit unseren Kamerasystemen können wir ihnen nachträglich fast auf den Zentimeter genau sagen, wie und wo ihre Kanäle verlaufen.

Zum einen besteht die Möglichkeit die Pläne im CAD DWG oder DXF Format zu liefern, oder nach alter rustikaler Methode, mit händischer Eintragung per Massstab und Geodreieck in einen vorhandenen Grundrissplan. Ganz wie sie es sich wünschen. Somit haben sie auch bei Altbauten und nicht dokumentieren Objekten die Option, nachträglich ihre Kanäle durch uns erfassen zu lassen.

Kanal Untersuchungsbeispiele

REHLINGER TV:

Eine Kanaluntersuchung verschafft Klarheit

Hier sehen sie ein Video mit einer einfachen Schiebe-Kanalkamera, ohne Kamera-Schwenkkopf und ohne Horizontausgleich. Es ging hierbei um einen Auftraggeber, der über den Zustand seines Hauptkanals welcher unter seinem Haus verlief, informiert sein wollte. Leider haben wir feststellen müssen, das der Kanal komplett undicht ist und einige massive Beschädigungen wie Muffenversätze, Einsandungen sowie starkes Gegengefälle zur Fliessrichtung aufweist.

Laut einer Studie des IKT sehen so rund 60% der deutschen Kanäle aus. Ein riesen Sanierungsmarkt, der auch das eine oder andere schwarze Schaaf aus dem Stall lockt. Achten Sie deshalb auf die Kanalgütesiegel der Fachfirmen und Verbände.